sportauspuff-billiger.de

zum Shop | Informationen

sportfahrwerk-billiger.de

zum Shop | Informationen

felgenshop.de

zum Shop | Informationen

Category Image

0461 / 43041520

Mo.-Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

DF Automotive GmbH

Marie-Curie-Ring 13 • 24941 Flensburg

TOP 100-Siegel für DF Automotive: Auszeichnung für deutsche Power-Unternehmen

geschrieben am: 10.07.2020

Das TOP 100-Siegel kürt die Innovations-Champions des deutschen Mittelstands. Und das bereits zum 27. Mal. Seit dem 19. Juni zählt auch DF Automotive zu dem Kreis der Innovationsführer und holt das Top 100-Siegel! Doch wie sieht der Weg dorthin aus? Welche Hürden gilt es zu überwinden? Und welche Tests zu überstehen? Mehr dazu hier!

Ready, Set….Win! 

Wer offiziell zum Motor des deutschen Mittelstandes zählen möchte, der muss sich im ersten Schritt dafür bewerben. So weit, so klar. Was danach kommt, ist schon etwas weniger bekannt. Die teilnehmenden Unternehmen müssen sich rund 120 Prüfkriterien stellen. Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team bewerten dann die Mittelständler anhand einer unabhängigen wissenschaftlichen Analyse. Wer überzeugt – der erhält auch die Auszeichnung.  

Beschränkt ist dabei nur die Anzahl der Unternehmen, die bei jeweils maximal 100 in den drei Größenklasse liegt. Hierbei spielen das Innovationsmanagement und die Innovationserfolge der Firmen die Hauptrolle. Der wissenschaftliche Leiter Franke dazu:  

„Die Innovationserfolge der TOP 100 sind beachtlich […] die Innovationserfolge zeigen die positive Wirkung eines guten Innovationsklimas und innovationsorientierter Strukturen und Methoden. 

Unternehmen, die sich entsprechend dem Wettbewerb stellen und siegen, überzeugen demnach mit ihrer systematischen Qualifikation zur Innovation. Davon zeigt sich auch Physiker und Schirmherr Ranga Yogeshwar, der unter bekannt ist als Fernsehmoderator von Quarks und Co sowie W wie Wissen, beeindruckt.  

Hinter den Kulissen 

Die Jury betrachtet dabei verschiedene Aspekte genauer. Wie werden Innovationsprozesse in den Unternehmen organisiert? Wie sieht das Arbeitsumfeld der Mitarbeiter aus? Und wie können sie sich kreativ einbringen? Aber auch die Frage danach, welche Innovationsstrategien verfolgt werden, spielt eine zentrale Rolle. Die genaue Beschreibung der Prüfkriterien ist auch unter www.top100.de/pruefkriterien nachzulesen.  

Um eine größtmögliche Chancengleichheit herzustellen, gibt es das Siegel in drei Größenklassen: bis 50 Mitarbeiter, 51-200 Mitarbeiter und für Firmen mit über 200 Mitarbeiter.  

Das Besondere, einer der TOP 100 zu sein! 

Die mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichneten Unternehmen stehen für Innovationskraft aus der Mitte. Damit bilden sie den Gegenpol zur Shareholder-Value-Orientierung und zur Plattformökonomie. Schließlich sind mittelständische Unternehmen der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft und machen über 99 Prozent aller Unternehmen in Deutschland aus. Diese Innovatoren verfolgen eine Wir-Kultur, sie streben eine langfristige Zukunftssicherung an und stehen für Langfristigkeit sowie Existenzsicherung und nicht für kurzfristige Gewinnmaximierung. 

Hier reiht sich auch DF Automotive ein, die mit einer gesunden Entwicklung ihrer Kennzahlen und innovativen Verbesserungen in den letzten drei Jahren überzeugen.  

DF Automotive: Nachhaltiges Wachstum trifft progressive Ideen 

Egal ob Alufelgen, Edelstahl-Sportauspuff oder Sportfahrwerk – bei DF Automotive wird Fahrer fündig. Und das Innovative daran? Bereits in 2006 kam den beiden Studenten und heutigen Geschäftsführern Daniel Jonas und Felix Lemke die Idee, dass es schneller gehen muss, als stundenlang in Katalogen zu wälzen. Geboren war die Idee eines ersten Online-Shops für entsprechendes Tuning-Zubehör.  

Heute kommt das Unternehmen auf über 100 Mitarbeiter in Logistik, Service, IT und E-Commerce. Hohe Produktqualität, das größtmögliche Einkaufserlebnis und gelebte Servicekultur zählen seit der Gründung zu den Schlüsselelementen. Kein Wunder also, dass es DF Automotive gelang – auch dank dem Einsatz von KI – in den einzelnen Produktgruppen die Marktführerschaft zu übernehmen. Der Kunde sieht, nach der Eingabe seiner Fahrzeugdaten, lediglich die für sein Fahrzeug passenden Produkte. So schnell, so einfach! 

3-D-Spezialisten, kreatives Marketing, neue Managementmethoden und technische Innovationen – wie ein Felgenkonfigurator – runden die Erfolgsfaktoren von DF Automotive ab. Aber auch in puncto Google-Suche ist das Flensburger Unternehmen ganz vorne mit dabei. Das jüngste Kind all dieser Entwicklung, Velonity.de, fasst alle bisherigen Shops zusammen und steht in den Startlöchern, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. 

👉 DF als Arbeitgeber

Zurück zur Startseite Zurück zur Übersicht

15 Jahre Firmengeschichte

21.06.2021

Wir werden älter: Einen Grund zu feiern gibt es dennoch, denn das 15-jährige Jubiläum ist ein besonderer Meilenstein. Diesen gilt es erst einmal zu erreichen. Wir lassen die letzten Jahre noch einmal revue passieren und nehmen euch mit auf eine Reise durch das Unternehmen…

Seat Ateca Tuning – Spanischer Tiguan im Sportdress

DF Automotive veredelt Seat Ateca

12.02.2018

Seat Ateca Tuning: Dass SUV mitnichten die neuen Familienkutschen sind, sondern auch leidenschaftlich daher kommen können, das beweist der Seat Ateca bereits. DF Automotive wäre aber nicht DF Automotive, wenn da nicht noch was ginge. Dafür hieß es für den Ateca von Mitarbeiter Dennis ab in die Werkstatt. Et Voila, herausgekommen ist ein SUV, das einfach mehr hat: mehr Felge, mehr Dampf, mehr Dynamik.

weiterlesen

Kontakt aufnehmen

 

Wir verwenden Cookies
Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Essenziell
Marketing
Statistiken
Externe Medien